schon gewusst ??

Unter peripherem Nervensystem versteht man die Teile des Nervensystems, die außerhalb des zentralen Nervensystems, nämlich außerhalb des Gehirns und des Rückenmarks, liegen. Zum peripheren Nervensystem gehören also:

 

  • Die Nerven, die Kopf, Gesicht, Augen, Nase, Muskeln und Ohren mit dem Gehirn verbinden (Hirnnerven)

  • Die Nerven, die das Rückenmark mit dem übrigen Körper, einschließlich der 31 Spinalnervenpaare, verbinden

  • Über 100 Milliarden Nervenzellen, die durch den ganzen Körper verlaufen


                                     Patientenbeschwerden:

Erster Ansprechpartner für Anfragen und Beschwerden von Patienten ist grundsätzlich Ihre Krankenkasse (SGB I § 14 u. § 15). 

Hier können Sie Ihren ärztlichen Befund kostenlos von Medizinstudenten

in eine für

Sie leicht verständliche Sprache übersetzen lassen: 



D - wie Diagnostik







M - wie Medikamente


N - wie Nahrungsmittelergänzung





T - wie Therapie



V - wie Video-Themen


Ich sehe nicht krank aus ... 


 

giftige MRT-Kontrastmittel inkl.

Videolink

Checkliste RLS ? 

Download
checkliste-_rls-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 427.6 KB

Was bringt eine Suralis-Biopsie?

Nebenwirkung durch häufig verordnetes Antibiotika


Karpaltunnel-Syndrom

Warum Medikamente bei Frauen anders wirken

Borreliose: Gefahr durch neue Zeckenarten



sonstiges !